Kunst aus Deuben

Kunst aus Deuben erlebt, gezeichnet, gemalt und gehäkelt von www.traktorkunst.de (Camilla Calsson/Christoph Kopac)
nur am 14.04.2018 von 11-20 Uhr und am 15.04.2018 von 11-18 Uhr pünktlich zum Spinnereirundgang, Halle 11, 1. OG
Spinnerei Leipzig Spinnereistr. 7, 04179 Leipzig

Dendritenhelme

Der Dendritenhelm unterstützt zwingend das Erscheinungsbild des vernetzten Freidenkers von heute.

Ganz nebenbei reflektiert der Dendritenhelm durch spezielle schwedische Häkeltechnik unerwünschte Schwingungen und gibt so den Gedanken eine überrraschende Klarheit.

Reisevorbereitungen

Nach dem Winter, den Josef im Warmen verbracht hat, fängt nun der Ausbau des Gespanns an. Hansen hat zwar TÜV, ist aber in unwürdigem Zustand, da muß erstmal was gemacht werden. Er braucht Strom.

Wir wollen ein autarkes Solar-Energiesystem. Hansen soll zeigen, was regenerative Energie so kann.

Das Batteriesystem haben wir schon. Was uns noch fehlt ist der Rest. Der Rest wird so ungefähr einem Einkaufswert von 2500 Euro entsprechen.

Zufälligerweise besitzt Christoph ein paar selbstgemachte Kunstobjekte, die er gerne gegen die fehlende Technik tauschen würde, z.B. das abgebildete schmerzlindernde Ölbild: Sommer, 67cm*120cm

Mehr Kunst findet man auf seiner Website: www.kopac.info

…wäre toll, wenn es auf diesem Weg mit der Traktorkunst weiterginge.